Blinde Passagiere

buch, kamera, regie, schnitt, produktion JAREK RACZEK
VORWORT
” Ein Kind, das heut verhungert, wird ermordet.”
Jean Ziegler, UN- Sonderberichterstatter
” Ungehorsam ist für jeden, der die Geschichte kennt, die eigentliche Tugend.”
Oscar Wilde
” Jede Generation sollte ihre Revolution haben.”
James Madison, 4. amerikanischer President
BLINDE PASSAGIERE
Ein Roadmovie zur See. Ein Piratenfilm der Moderne. Eine verdrehte Liebeserklärung.
Independentfilm/ Drama/ Tragikkomödie
Deutschland 2011
92 min
Format HD 1:1,78 stereo 2.0
Sprachen Deutsch
Untertitel Englisch
mit JONAS HIEN, LISA BITTER, DIETER LANDURIS,
MEHDI MOINZADEH, STEFAN WEINERT, JÖRG PINTSCH,
SIMONE HANSELMANN uva.
produktion VERGELTUNGSFILM
OFFICIAL HOMEPAGE www.blindepassagiere.com
Trailer sehen
Ganzen Piratenfilm sehen
STORY
Von einem romantischen Fischkutter, auf hoher See treibend, sprengt Karl mit Hilfe
eines Piratensenders und seiner Crew allabendlich Werbeblöcke eines Privatsenders.
Hier, jenseits der 12 Meilen Zone, in internationalen, staatenlosen Gewässen, steht Karls Ansinnen
im radikalen Widerspruch zu unserer von Befindlichkeitszauber und Wohlstandsthemen geprägten Gesellschaft.
Zur Primetime gehen die Störtebeker des Moderne auf Sendung.
Dann, wenn eigentlich Werbezeit für Hundefutter oder Fussball laufen soll.
Karl schreit über die Meere, was jeder instinktiv weiß, aber niemand ausspricht.
„ Jedes Tor einer WM ist wichtiger als ein Menschenleben.”
Warum sind Public-Viewing-Plätze zum Bersten voll?
Warum findet man kaum einen Funken dieser Leidenschaft für Millionen verhungernder Kinder?
” Jedes Kind, das heut verhungert, wird ermordet.” Jean Ziegler, UN -Sonderberichterstatter.
Der Zuschauer kann sich selbst fragen, ob er den Preis für seinen Wohlstand kennt.
Ob er weiter, wie jedes Wesen jenseits der Psychiatrie, mit Verdrängung lebt.
Karl sticht in See, um die Wahrheit zu finden. Für sich, für Marla und uns.
” In früheren Zeiten bediente man sich der Folter. Heut bedient man sich der Presse.
Ich mein, zusätzlich der Presse. Die Folter bleibt ja.” Karl aus Blinde PassagiereEislogoFinal-2_Blinde_Passagiere_Jarek_Raczek